ÖVP Wien-Parteitag 6: Neues Leitbild einstimmig und Parteistatuten mit einer Gegenstimme beschlossen

Parteireform legt Fundament für erfolgreiche Zukunft der ÖVP Wien als Hauptstadtpartei

Wien (OTS) - Nach Wochen und Monaten der intensiven Reformarbeit wurden heute, am 35. ordentlichen Landesparteitag der ÖVP Wien, ein neues Leitbild sowie ein neues Organisationsstatut beschlossen. Das neue Leitbild wurde mit 100 Prozent und das neue Organisationsstatut mit nur einer Gegenstimme beschlossen. Die Anträge der JVP wurden mehrheitlich dem Landesparteipräsidium zugewiesen. "Damit ist das Fundament für eine erfolgreiche Zukunft der ÖVP Wien als Hauptstadtpartei gelegt. Mit schlankeren und effizienteren Strukturen werden wir den Schwerpunkt auf Freiheit und Sicherheit legen", so Landesgeschäftsführer Markus Wölbitsch.

Fotos zur honorarfreien Verwendung finden Sie im Laufe des Tages unter https://www.flickr.com/photos/oevpwien

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Wien - Pressestelle
Bernhard Samek
0664/8383236
bernhard.samek@oevp-wien.at
http://www.oevp-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVW0006