Hochrangige iranische Wirtschaftsdelegation zu Gast im Rathaus

Wien als Stadt mit Modellcharakter

Wien (OTS/RK) - Die Stadt Wien hat heute, Mittwoch, eine bedeutende Wirtschaftsdelegation aus dem Iran im Rathaus willkommen geheißen:
Ziel der 90 Unternehmer zählenden Gruppe unter der Leitung des Präsidenten der iranischen Handelskammer, Mohsen Jalalpour, und des Vizeministers für Industrie und Handel, Mojtaba Khosrotaj, war es, angesichts zahlreicher Spitzenrankings Wiens in internationalen Vergleichsstudien die Erfolgsstrategien der Stadt als Technologie-, Kultur- und Tourismusmetropole zu studieren sowie das Potential für wirtschaftliche Kooperationen auszuloten. Die Delegation wurde offiziell von der Stadträtin für Finanzen, Wirtschaft und Internationales, Renate Brauner, willkommen geheißen. Im Zuge von Briefings des Leiters der Stabsstelle Internationale Strategie und Koordination der Stadt Wien, Andreas Launer, des Managing Director des Austrian Institute of Technology, Wolfgang Knoll, Wien Holding-Direktor Peter Hanke und Angelika Winkler (stv. Leiterin MA 18) gewann die Delegation in verschiedensten Bereichen umfangreiche Einblicke in die Strategien und Erfolgsfaktoren der Stadt. Ein weiterer Teil des von der Stabsstelle Internationale Strategie und Koordination in Kooperation mit der Österreichischen Botschaft in Teheran koordinierten Besuchsprogramms bildete eine auf die Interessensgebiete der Gruppe abgestimmte Stadttour, die u.a. den Themen Stadtentwicklung, Sozialer Wohnbau, Grünraumgestaltung und "waste to energy" gewidmet war. Nachdem bereits die iranische Hauptstadt Teheran Interesse an einer Vertiefung der technologischen Zusammenarbeit mit Wien zum Ausdruck gebracht hatte, bot der jetzige Besuch eine weitere Gelegenheit, Wien im Iran noch stärker als Technologiestandort und Modellstadt urbaner Entwicklung und zu positionieren.

Pressebilder in Kürze online auf: www.wien.at/pressebilder

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Magistratsdirektion der Stadt Wien -
Geschäftsbereich Europa und Internationales
Stabstelle Internationale Strategie und Koordination
Mag. Philip Lehner
Telefon: 01 4000 82558
E-Mail: philip.lehner@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0014