Kapsch CarrierCom realisiert landesweites Bahnkommunikationsnetz in Luxemburg

Wien/Luxemburg (OTS) - 30. März 2016 – Kapsch CarrierCom, der österreichische Experte für Bahntelekommunikation, erhält den Auftrag zur Implementierung eines landesweiten, GSM-R (Global System for Mobile Communications – Railway) basierten Kommunikationsnetzes für die Bahn in Luxemburg. Der Vertrag beinhaltet Betrieb und Wartung für die ersten drei Jahre. Das Projekt umfasst 271 Bahnkilometer in Luxemburg und wird bis Anfang 2017 umgesetzt.

Nach einer europaweiten Ausschreibung entschied sich der luxemburgische Bahnbetreiber CFL für Kapsch als Systemlieferant, -integrator und -betreiber des GSM-R-Funknetzes. „Als weltweit führender Anbieter im Bereich von Railway Dedicated Networks (RDN) sorgt Kapsch für die Kommunikation auf rund 80.000 Bahnkilometern in Europa, Afrika und Asien. Wir freuen uns, dass uns CFL als Bestbieter der europaweiten Ausschreibung den Zuschlag erteilt hat“, sagt Ing. Mag. Thomas Schöpf, COO Kapsch CarrierCom. „Unsere Lösungen gehen weit über die derzeitigen GSM-R-Standards hinaus und gewährleisten damit die Sicherheit von Fahrgästen und Personal.“ Darüber hinaus ermöglicht das neue System die technische Interoperabilität auf europäischem Niveau und entspricht dem von der Europäischen Union geplanten transeuropäischen Hochgeschwindigkeitsbahnsystem.

Lückenlose End-to-End-Lösung nach neuestem Stand der Technik

Die zukunftsorientierten Lösungen von Kapsch CarrierCom im Bereich der Railway Dedicated Networks (RDN) erfüllen die komplette Bandbreite der Anforderungen an die Sprach- und Datenkommunikation im Bahnbetrieb. In Luxemburg errichtet Kapsch ein End-to-End-Bahntelekommunikationsnetz auf Basis des GSM-R-Standards. Der Vertrag umfasst die Errichtung eines modernen IP-basierten Release-4-Core-Netzwerks und eines zukunftssicheren Access-Netzwerks, das mit der neuesten IP-fähigen RDN-Basisstation auf ERTMS-Level ausgestattet ist. Außerdem liefert Kapsch noch weitere Subsysteme, wie etwa ein neues Dispatcher-Netzwerk, und übernimmt die Integration in das bestehende System und das faserbasierte Übertragungssystem.

Als landesweiter Bahnbetreiber zeichnet CFL für das Zugverkehrsmanagement im luxemburgischen Netzwerk und damit für die Sicherheit, die Leistungsqualität und den Kundenservice auf insgesamt 621 Bahnkilometern verantwortlich. Darüber hinaus sorgt das Unternehmen für die Bahninfrastruktur sowie deren Instandhaltung, Ausbau und technische Erneuerung. Dazu zählt auch das GSM-R-Übertragungsnetz als Teil der Entwicklungsstrategie für das landesweite Netzwerk, durch das wichtige paneuropäische Bahnkorridore verlaufen.
Für weitere Informationen: www.cfl.lu

Kapsch CarrierCom ist ein führender und global tätiger Hersteller, Lieferant und Systemintegrator von End-to-End Telematik- und Telekommunikationslösungen. Das Unternehmen bietet innovative erfolgs- und unternehmenskritische Gesamtlösungen für Bahnbetreiber, Unternehmen des öffentlichen Personennahverkehrs, Carrier Netzwerke und Energieversorgungsunternehmen. Kapsch CarrierCom ist ein zuverlässiger Partner für Kunden, die von dem umfangreichen Dienstleistungsspektrum und direktem 24-Stunden-Kundendienst profitieren. Mit der Innovationskraft aus den neun Forschungs- und Entwicklungszentren in Europa und Asien und strategischen Partnerschaften ist Kapsch CarrierCom ein wichtiger Know-how-Träger in all seinen Geschäftssegmenten. Kapsch CarrierCom ist Teil der Kapsch Group und hat ihren Sitz in Wien. Für weitere Informationen:
www.kapsch.net und www.kapschcarrier.com

Follow us on Twitter: twitter.com/kapschnet

Rückfragen & Kontakt:

Pressekontakt:
Dr. Ingrid Lawicka
Unternehmenssprecherin
Kapsch AG
Am Europlatz 2, 1120 Wien, Österreich
Tel.: +43 50811 1705
E-Mail: ingrid.lawicka@kapsch.net

Mag. Verena Bibaritsch
VP Marketing & Communications Global
Kapsch CarrierCom AG
Lehrbachgasse 11, 1120 Wien, Österreich
Tel.: +43 50 811 3601
E-Mail verena.bibaritsch@kapsch.net

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KPS0001