Aviso, 1.4.2016: Eröffnung Caritas – Menschen mit Behinderung betreiben Frühstückpension

Urlaub am Bauernhof: Männer und Frauen mit Behinderung heißen ab sofort Gäste in OBENauf in Unternalb willkommen. Eröffnung mit Landesrätin Schwarz und Caritas Generalsekretär Schwertner

Wien (OTS) - Es ist ein einzigartiges Projekt in Niederösterreich und darüber hinaus vermutlich auch in ganz Österreich: Ein ehemaliger Pfarrhof wird ab Anfang April zum einmaligen Urlaubsort. Männer und Frauen mit intellektueller Behinderung freuen sich auf ihre ersten Gäste in der Frühstückspension OBENauf in Unternalb.

Zimmer & Frühstück
OBENauf bei Retz wird als Tagesstätte für Menschen mit Behinderung von der Caritas der Erzdiözese Wien geführt - in enger Nachbarschaft mit der Caritas-Tagesstätte Bauernhof Unternalb, einem landwirtschaftlichen Betrieb auf dem Männer und Frauen mit Behinderung arbeiten und wohnen.

OBENauf in Unternalb lädt zur Eröffnungsfeier und zur Besichtigung.

Die künftigen MitarbeiterInnen freuen sich auf den Besuch und stehen auch für Interviews zur Verfügung.

Die VertreterInnen der Medien sind herzlich willkommen.

Wann: 1. April 2016, 13.00 Uhr

Wo: OBENauf in Unternalb, Kirchfeldstraße 63, 2070 Unternalb bei Rez

Mit: Klaus Schwertner, Generalsekretär der Caritas der Erzdiözese Wien
Barbara Schwarz, Landesrätin für Bildung, Familie, Soziales und EU-Fragen

Rückfragen & Kontakt:

Martin Gantner
Pressesprecher der Caritas der Erzdiözese Wien
Mail: martin.gantner@caritas-wien.at
Tel: 0664/889 52 760

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CAR0008