FESTIVALSAISON ST. PÖLTEN ANTE PORTAS

Vor 20 Jahren spielte David Bowie am Domplatz St. Pölten. Was früher noch die große Ausnahme darstellte, ist heute Usus – die Superstars geben sich in St. Pölten die Klinke in die Hand.

St. Pölten (OTS) - Den Festival-Auftakt bildet heuer am 4. Juni das HOLI Festival der Farben am VAZ Gelände. Nach ausverkauften Shows in Berlin, München, Hamburg und Wien wird St. Pölten das grande Finale der Tour bilden. Zur Musik von wohlfeilen Acts wie folkshilfe, Rene Rodrigezz, FII & 2 Tages:Bart wird sich das Gelände – dem indischen Frühlingsfest Holi gemäß – in ein buntes Farbenmeer verwandeln!

Am 29. Juli kommt es dann zum Comeback des Jahres. Nach sechs Jahren Pause findet endlich wieder das legendäre „Stereo am See“ am Ratzersdorfer See statt, das seine insgesamt 10. Auflage feiert. Dieses Jubiläum wird gleich mit einem speziellen Line-Up zelebriert:
So sind bislang Hans Söllner, 5/8erl in Ehr’n, Krautschädl, Texta oder Lokalmatador Lukascher bestätigt – und ein weiteres heißes Eisen wird als Co-Headliner nach dem Nova Rock Festival präsentiert!

Das Frequency Festival von 18.-20. August im VAZ St. Pölten gibt wieder den Blockbuster im Festivalsommer – na und welchen: So wurden bereits Stars wie Limp Bizkit, Massive Attack, Manu Chao La Ventura, Die Antwoord, Caspa, Paul Kalkbrenner und viele mehr anounced.

Bereits fixiert ist ebenso das Beatpatrol Festival powered by Raiffeisen Club im VAZ St. Pölten! Wie im Vorjahr wird Österreichs mittlerweile längstdienendes durchgehendes Electronic Music Festival am 25. Oktober über die Bühne gehen. Erste Namen werden im April bekannt gegeben.

Das MASP-Mittelalterspektakel findet heuer am 23. Dezember im VAZ St. Pölten statt. Bei der So der mittlerweile 5. Auflage des Spektakels, wo insbesondere Fans von Metal, Folk und Fantasy auf ihre Kosten kommen, werden u.a. die grandiosen Eluveitie oder Faun für Stimmung sorgen. Zudem wartet wieder ein mittelalterliches Treiben mit Gauklern, Lagern, Schaukämpfen & Co.

Kurzum: Die Festivalsaison wird in Kürze eröffnet – und gefeiert wird bis zum Jahresende! Tickets im VAZ St. Pölten, ticket@nxp.at, www.vaz.at, in allen Raiffeisenbanken (Raiffeisen Club Mitglieder bekommen Ermäßigung!) sowie über oeticket.

Rückfragen & Kontakt:

Johannes Reichl, NXP Veranstaltungsbetriebs GmbH
johannes.reichl@nxp.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0015