Vollblut-Personalentwicklerin Susanna Achleitner neu bei trainconsulting

Wien (OTS/www.trainconsulting.eu) - Mit Susanna Achleitner holt sich trainconsulting Verstärkung von einer ausgewiesenen Expertin für Personal- und Organisationsentwicklung. Zuletzt leitete Mag. Achleitner die Abteilung Learning und Development der Erste Bank Oesterreich.

Die Betriebswirtin Susanna Achleitner hat sich ab dem Studium auf das Thema Personalentwicklung spezialisiert. In der Erste Bank hat sie umfangreiche Changeprojekte begleitet und Programme für Führungsentwicklung umgesetzt. Als Beraterin unterstützte sie ehrenamtlich den Vorstand der Zweiten Sparkasse in der Umsetzung dieses engagierten Projekts. Organisationsentwicklung lernte Susanna Achleitner unter anderem bei Ruth Seliger, Walter Häfele und Waldefried Pechtl.
Lothar Wenzl, geschäftsführender Gesellschafter von trainconsulting:
„Susanna Achleitner ist ein absoluter Gewinn für unser Beraterteam. Die Kombination fachlicher Exzellenz mit ihrer Erfahrung als Führungskraft in einem großen Unternehmen schafft wertvollen Nutzen für unsere Kunden.“

trainconsulting ist eines der führenden Unternehmen für systemische Organisationsberatung, Führungsentwicklung und Organisations-Design. 1988 in Wien gegründet, arbeitet trainconsulting heute mit Wirtschaftsunternehmen, Non-Profit-Organisationen und öffentlichen Einrichtungen über Europas Grenzen hinaus. An der Seite der drei geschäftsführenden Gesellschafter Ruth Seliger, Thomas Schöller und Lothar Wenzl arbeitet ein Team erfahrener Change-ExpertInnen, unterstützt von einem internationalen BeraterInnen- und TrainerInnen-Netzwerk.
Das Selbstverständnis von trainconsulting ist: „Wir beraten Führung dabei, wirkungsvolle Organisationen zu schaffen, in denen Menschen Arbeit mit Sinn und Freude machen.“

Rückfragen & Kontakt:

Angela Uhl
Tel.: 01 5260740
a.uhl@trainconsulting.eu
www.trainconsulting.eu

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0013