Festnahme nach Autoeinbruch

Wien (OTS) - Am 20.3.2016 um 11.50 Uhr alarmierte ein Zeuge die Polizei wegen eines Autoeinbruchs in der Donaueschingenstraße in Wien Brigittenau und verfolgte den flüchtenden Täter. Nach kurzer Flucht konnten die Beamten den 31-jährigen Tatverdächtigen anhalten und festnehmen. Der Beschuldigte hatte zuvor die Seitenscheibe eines geparkten Taxis eingeschlagen.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Roman HAHSLINGER
+43 1 31310 72115
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0001