„Kalender Girls“: Von sechs Frauen, die sich was trauen

Wien (OTS) -

EINLADUNG ZUM PRESSEGESPRÄCH VON NINA BLUMS SOMMERNACHTSKOMÖDIE
ROSENBURG


Unter der Intendanz von Nina Blum und der Regie von Marcus Ganser
wird auf der modernen Rundbühne vor der Rosenburg heuer die
Hollywood-Komödie „Kalender Girls“ gespielt. Im Mittelpunkt stehen
sechs Frauen im besten Alter, die es noch einmal wissen wollen. „Wir
sind für Nacktheit nicht zu haben, aber für gute Taten“, bringt es
ein Kalender Girl auf den Punkt. Die Premiere ist am 30. Juni,
gespielt wird bis 7. August 2016.

Ihre Gesprächspartner an diesem Vormittag sind

Nina Blum, Intendanz
Marcus Ganser, Regie & Bühnenbild
Erni Mangold, ‚Jessie’
Elisabeth Engstler, ‚Cora’
Konstanze Breitebner, ‚Celia’
Martin Oberhauser, ’Liam’ & ‚Laurence’
Erwin Ebenbauer, ‚John’

Datum: 13.4.2016, 09:30 - 10:30 Uhr

Ort:
Gaumenspiel
Zieglergasse 54, 1070 Wien

Url: http://www.gaumenspiel.at

Rückfragen & Kontakt:

SPIEGL & LEHNER OG:
Doris Spiegl: 0676/540 15 94 oder spiegl@spiegllehner.com, Karin Lehner: 0650/555 66 56, oder lehner@spiegllehner.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0005