Kulturstammtisch der Kulturvernetzung im Weinviertel

Erster Frühjahrstermin am 31. März in Wolkersdorf

St. Pölten (OTS/NLK) - Die Kulturvernetzung NÖ, seit zwei Jahrzehnten Anlaufstelle für Fragen aller Art zur Planung und Umsetzung von Kunst- und Kulturprojekten, die Künstlern sowie Vertretern von Kulturinitiativen und Gemeinden wertvolle – und kostenlose – Unterstützung bietet, veranstaltet auch in diesem Frühjahr wieder den „Kulturstammtisch im Weinviertel“, der dem Austausch und der Vernetzung Gleichgesinnter sowie dem Informationstransfer dient.

Diesmal werden sich die von Viertelsmanagerin Mag. Serena Laker organisierten Treffen mit einem neuen Service für Künstler und Künstlerinnen beschäftigen: SMarT, eine neu gegründete Genossenschaft mit Sitz in Wien, steht für Société Mutuelle pour artistes, kommt aus Belgien und setzt sich für eine Verbesserung der Arbeitsbedingungen für Kunstschaffende ein. SMarT unterstützt (hauptberufliche) Künstler und Künstlerinnen auf organisatorisch-administrativer Ebene, bietet eine Absicherung für vereinbarte Gagen und auf Wunsch ein Angestelltenverhältnis. Die Viertelsmanagerin wird diesbezüglich einen Überblick über die von SMarT angebotenen Leistungen geben und Fragen beantworten.

Der „Kulturstammtisch im Weinviertel“ findet am Donnerstag, 31. März, im Hotel Klaus in Wolkersdorf, am Donnerstag, 28. April, im Gasthaus Diesner in Mistelbach und am Donnerstag, 19. Mai, im Gasthaus zum Goldenen Engel in Hollabrunn statt; Beginn ist jeweils um 19 Uhr.

Nähere Informationen bei der Kulturvernetzung NÖ unter 02572/20250, Mag. Serena Laker, e-mail serena.laker@kulturvernetzung.at und www.kulturvernetzung.at.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
02742/9005-12175
www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0003