Bundespräsident Heinz Fischer empfängt vom 30. – 31. März 2016 den iranischen Staatspräsidenten in Österreich

Wien (OTS) - Bundespräsident Dr. Heinz Fischer empfängt von Mittwoch, dem 30. bis Donnerstag, den 31. März 2016 den Staatspräsidenten der Islamischen Republik Iran, Hojatoleslam Dr. Hassan Rohani, zu einem offiziellen Besuch in Österreich

Die Begrüßung mit militärischen Ehren wird am Mittwoch, dem 30. März 2016, im Inneren Burghof erfolgen. Nach einem gemeinsamen Fototermin sind ein Vier-Augen-Gespräch der beiden Staatsoberhäupter und ein Arbeitsgespräch im Beisein der Delegationen in der Präsidentschaftskanzlei geplant.
Anschließend ist ein Pressegespräch von Bundespräsident Heinz Fischer und Staatspräsident Hassan Rohani in der Geheimen Ratsstube vorgesehen.

Am Donnertag, dem 31. März 2016 werden die beiden Staatsoberhäupter gemeinsam am Wirtschaftsforum Österreich – Iran in der Wirtschaftskammer Österreich teilnehmen.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Präsidentschaftskanzlei, Presse- und Informationsdienst
(++43-1) 53422 230
pressebuero@hofburg.at
http://www.bundespraesident.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BPK0001