Festnahmen nach Observation zweier Tatverdächtiger nach Einbruch

Wien (OTS) - Am 17.03.2016 führten Beamte der Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität Einbruchs-Streifen im Bereich Brünner Straße durch. Gegen 02:30 Uhr bemerkten die Beamten einen Einbruch in ein Blumengeschäft. Die beiden tatverdächtigen Männer (18, 54) wurden observiert und festgenommen.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Paul EIDENBERGER
+43 1 31310 72114
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0004