3. Bezirk: Straßenbauarbeiten in Neulinggasse und Invalidenstraße

Wien (OTS) - Am Montag, dem 21. März 2016, beginnt die MA 28 – Straßenverwaltung und Straßenbau mit Fahrbahnsanierungen im Bereich Neulinggasse/Ziehrerplatz und Invalidenstraße/Landstraßer Hauptstraße im 3. Bezirk.

Neulinggasse/Ziehrerplatz

Aufgrund von Zeitschäden wird der Fahrbahnbelag bei der Bushaltestelle im Bereich Neulinggasse/Ziehrerplatz erneuert. Die Bauarbeiten finden zwischen 21. März 2016 und 1. April 2016 statt, wobei auf Baudauer der Verkehr im Arbeitsbereich mittels Warnposten durchgeschleust wird. Der FußgängerInnen- und Radverkehr wird aufrechterhalten.

Invalidenstraße/Landstraßer Hauptstraße

Aufgrund von Zeitschäden wird der stadtauswärtige Stauraum der Invalidenstraße vor der Landstraßer Hauptstraße saniert. Die Bauarbeiten finden zwischen 21. März 2016 und 1. April 2016 statt, wobei auf Baudauer der stadtauswärtige Stauraum auf einen Fahrstreifen eingeengt wird. Der FußgängerInnen- und Radverkehr wird aufrechterhalten.

Weitere Informationen erhalten Sie auf www.strassen.wien.at und www.baustellen.wien.at oder auch unter 01/955 59 - Infoline Straße und Verkehr.

Rückfragen & Kontakt:

Matthias Holzmüller
Öffentlichkeitsarbeit
MA 28 - Straßenverwaltung und Straßenbau
Telefon: 01 4000-49923
Mobil: 0676 8118 49923
E-Mail: matthias.holzmueller@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0009