Der WLV präsentiert am Weltwassertag die Ergebnisse einer aktuellen Kundenbefragung der Öffentlichkeit

Eisenstadt (OTS) - Die HOFFMAN & FORCHER Marketing Research OG hat im Auftrag des Wasserleitungsverbandes Nördliches Burgenland eine Kundenbefragung durchgeführt. Bei der Pressekonferenz, die aus Anlass des von der UNO proklamierten Weltwassertages am 22. März 2016 in Eisenstadt stattfindet, sollen die Ergebnisse dieser aktuellen BEFRAGUNG der Öffentlichkeit präsentiert werden.

Die GF Mag. Gabriele Hoffmann, der Vorsitzende der Gewerkschaft der Gemeindebediensteten Gerhard Horwath und der Obmann des WLV, Bgm. Ing. Gerhard Zapfl werden Ihnen dabei die Antworten auf u.a. nachstehende – ganz wichtige - Fragen geben:

  • Wie stehen die KundInnen des WLV zur Liberalisierung des Wassermarktes ?
  • Welchen Stellenwert hat der Trinkwasserschutz für die BurgenländerInnen ?
  • Wie beurteilen die KundInnen die Leistungen und die Mitarbeiter des Wasserversorgers ?

Bild(er) finden Sie nach Ende der Veranstaltung im AOM/Original Bild Service sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at, www.apa-fotoservice.at und www.picturedesk.com.

Rückfragen & Kontakt:

Helga Lehner, 0664 214 74 00

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0003