Stronach/Hagen: Ja zu Doppelstaatsbürgerschaft für deutschstämmige Südtiroler!

Wien (OTS) - „Der Antrag auf Doppelstaatsbürgerschaft für deutschstämmige Südtiroler ist logisch und zu unterstützen“, erklärte Team Stronach Südtirolsprecher Christoph Hagen. Denn seinerzeit hätten die Südtiroler die österreichische Staatsbürgerschaft nicht freiwillig zurückgelegt, „sie sind beim Anschluss an Italien dazu gezwungen worden“, so Hagen. Er kritisierte in diesem Zusammenhang, dass der entsprechende Antrag einer Bürgerinitiative erst nach fünf Jahren im Parlament diskutiert wird. „Wir haben eine Schutzmachtfunktion!“, erinnerte Hagen.

Rückfragen & Kontakt:

Team Stronach Parlamentsklub
++43 1 401 10/8080
parlamentsklub@teamstronach.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TSK0007