ÖBB-Jugendvertrauensratswahl - Klug gratuliert FSG vida-Jugend

Ergebnis der ÖBB-Jugendvertrauensratswahl bestätigt die erfolgreiche Arbeit der Sozialdemokratischen JugendgewerkschafterInnen

Wien (OTS/SK) - Die ÖBB-Jugendvertrauensratswahlen gingen gestern mit einem herausragenden Ergebnis für die Fraktion Sozialdemokratischer GewerkschafterInnen in der Jugendabteilung der Gewerkschaft vida zu Ende. Die FSG vida-Jugend bekam erneut 100 Prozent aller Stimmen. „Dieses großartige Wahlergebnis ist eine weitere Bestätigung für die erfolgreiche und engagierte Arbeit der sozialdemokratischen Jugendgewerkschafterinnen und –gewerkschafter. Zu diesem hart erarbeiteten Erfolg möchte ich allen in der FSG vida-Jugend herzlichst gratulieren“, so Infrastrukturminister Gerald Klug. ****

„Mit unseren ÖBB-Projekten wie dem Bildungscampus in St. Pölten, wo das modernste Ausbildungszentrum in ganz Europa entsteht, setzen wir klare Zeichen dafür, wie wichtig junge Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ihre optimale Ausbildung sind. Durch ihre starke gewerkschaftliche Vertretung sind die Jugendlichen in diese Planungen eingebunden und können an ihrer eigenen Zukunft mitbauen“, so Klug. (Schluss) bj/mp

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien
01/53427-275
http://www.spoe.at/impressum

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0001