Eröffnung des 2. Pflegekinderzentrums der MAG ELF mit Stadträtin Wehsely

6 SozialarbeiterInnen unterstützen Pflegekinder, Pflegeltern und die leiblichen Eltern

Wien (OTS) - Am Donnerstag eröffneten Generationenstadträtin Sonja Wehsely und Bezirksvorsteherin Hermine Mospointner das 2. Pflegekinderzentrum der MAG ELF im 10. Bezirk.

Unter der Leitung von Regina Brandstetter arbeiten in der neuen Einrichtung sechs erfahrene SozialarbeiterInnen. Die SozialarbeiterInnen betreuen und begleiten Pflegekinder, deren Pflegeeltern und auch die leiblichen Eltern der Kinder, die in den Bezirken 1,3,4,5,10, 11 und 23 leben.

„Im Pflegekinderzentrum stehen die Kinder im Mittelpunkt. Deren Pflegemamas und Pflegepapas erfüllen eine besondere, oft schwierige, aber auch eine sehr schöne Aufgabe. Umso wichtiger ist es, dass Pflegefamilien jene Unterstützung und Hilfe bekommen, die sie brauchen. Mit der Eröffnung des 2. Pflegekinderzentrums bietet die Stadt eine weitere Serviceeinrichtung in der wohnortnahen Umgebung und trägt damit einen wichtigen Teil bei, um Kinder, die oft traumatisiert sind, einen guten Start in ihr neues Leben zu ermöglichen“, betont Stadträtin Sonja Wehsely bei der Eröffnung.

Hermine Mospointner, Bezirksvorsteherin, freut sich über das neue Angebot im Bezirk: „Wichtig ist, dass alle mit dem Kind befassten Erwachsenen an einem Ort optimale Betreuung erhalten. Davon profitiert schlussendlich vor allem das Kind.“

Wie wichtig die Qualifikation der MitarbeiterInnen ist, erklärt die Leiterin Regina Brandstetter: "Die Betreuung von Pflegefamilien stellt hohe fachliche Anforderungen und verlangt ein spezielles Fachwissen. Pflegeeltern sind in der alltäglichen Betreuungs- und Versorgung von oftmals schwer traumatisierten Kindern sehr gefordert. Daher brauchen sie fundierte und professionelle Hilfe von Fachleuten, die sie bei der Bewältigung ihrer Aufgaben begleiten und unterstützen. Sie sind von allen anderen Kinderschutzaufgaben entbunden und widmen sich ausschließlich den Pflegekindern."

„Da uns die spezielle Betreuung der Pflegekinder und Pflegefamilien in deren Wohnumgebung ein besonderes Anliegen ist, hat sich die MAG ELF entschlossen, nun das zweite regionale Pflegekinderzentren einzurichten. Das erste Pflegekinderzentrum wurde bereits 2013 in Floridsdorf als Pilotprojekt eröffnet und ist für die Betreuung von Pflegekindern in den Bezirken 2, 20, 21 und 22 zuständig“, erklärt der Abteilungsleiter der MAG ELF Johannes Köhler abschließend.

Fotos der Eröffnung finden Sie in Kürze unter
https://www.wien.gv.at/gallery2/rk/run.php?g2_itemId=42144

Rückfragen & Kontakt:

Herta Staffa
MAG ELF Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 01 4000 90614
E-Mail: herta.staffa@wien.gv.at

Katharina Ebhart-Kubicek
Mediensprecherin Stadträtin Mag.a Sonja Wehsely
Telefon: +43 1 4000 81238
E-Mail: katharina.ebhart-kubicek@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0016