Mutmaßlicher Ladendieb wiedererkannt - Festnahme

Wien (OTS) - Ein Detektiv eines Drogeriegeschäftes in Wien-Liesing verständigte am 15.03.2016 um 11.35 Uhr die Polizei, als er in einem vermeintlichen Kunden einen mutmaßlichen Ladendieb wiedererkannt hatte. Der 28-Jähriger wurde wegen Verdachts des Diebstahls in zumindest sechs Fällen festgenommen. Der Tatverdächtige war nicht geständig bzw. gab an sich an die Vorfälle nichtmehr erinnern zu können.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin Michaela ROSSMANN
+43 1 31310 72117
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0005