Randalierer in Wien-Meidling festgenommen

Wien (OTS) - Ein randalierender Gast wurde am 16.03.2016 gegen 01.30 Uhr vom Angestellten aus einem Lokal in Wien-Meidling verwiesen. Nach Verlassen der Räumlichkeiten beschädigte der Mann zwei Telefonzellen. Zeugen alarmierten daraufhin die Polizei. Der 24-Jährige, welcher im Gesicht und an den Händen offensichtliche Verletzungen hatte, verhielt sich gegenüber den Uniformierten äußerst aggressiv und uneinsichtig. Nach mehrmaliger Abmahnung wurde der Mann festgenommen. Im Zuge der Festnahme leistete er heftige Gegenwehr. Der 24-Jährige befindet sich in Haft. Erhebungen sind im Gange

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin Michaela ROSSMANN
+43 1 31310 72117
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0003