Floridsdorf: Melodische „Frühlingsparade“ am Samstag

Wien (OTS/RK) - Das Ensemble „Singing Dream Team“ lädt am Samstag, 19. März, das Publikum im Saal des Bezirksmuseums Floridsdorf (21., Prager Straße 33, „Mautner Schlössl“) zu einer melodiösen „Frühlingsparade“ ein. Das beschwingte Konzert beginnt um 19.00 Uhr. Auf dem liebevoll arrangierten Programm stehen Evergreens von Tonsetzern wie Robert Stolz und Hermann Leopoldi. Neben den beliebten Sängerinnen Regine Pawelka-Oskera und Margit Pregler treten „Gast-Künstler“ bei der Veranstaltung auf. Musikalischer Begleiter auf dem Klavier ist Roman Teodorowicz. An der Abend-Kasse sind „Musikbeiträge“ in der Höhe von 15 Euro zu bezahlen. Informationen und Karten-Reservierungen: Telefon 0699/11 48 38 48. Auskünfte über die „Frühlingsparade“ und andere kulturelle Angebote im Bezirksmuseum Floridsdorf sind unter der Rufnummer 0664/55 66 973 einzuholen. Die E-Mail-Adresse der ehrenamtlich arbeitenden Bezirkshistoriker lautet bm1210@bezirksmuseum.at.

Allgemeine Informationen:
Ensemble „Singing Dream Team“:
www.singingdreamteam.com
Bezirksmuseum Floridsdorf:
www.bezirksmuseum.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002