Festnahme nach Drohung

Wien (OTS) - Am 14.3.2016 gegen 12.50 Uhr gerieten zwei Fahrzeuglenker in der Zrinyigasse in Wien Brigittenau in Streit. Plötzlich zog einer der Beteiligten eine Schusswaffe und hielt sie seinem Widersacher entgegen. Der Bedrohte verständigte sofort die Polizei. Kurz darauf wurde der 65-jährige Tatverdächtige festgenommen. Die Schusswaffe trug er in einem Waffenholster am Hosengürtel. Er leistete keinerlei Widerstand. Die Waffe wurde sichergestellt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Roman HAHSLINGER
+43 1 31310 72115
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0001