Wien-Favoriten: Mutmaßlicher Pkw-Einbrecher mit gestohlenen

Wien (OTS) - Gegenständen angetroffen
Im Zuge einer polizeilichen Schwerpunktaktion am Wiener Hauptbahnhof führten Beamte am 11. März 2016 mehrere Personenkontrollen durch. Bei einem 26-jährigen Mann fanden die Polizisten Diebesgut von einem Pkw-Einbruch vom 5. März 2016 in der Großen Mohrengasse. Der 26-Jährige zeigt sich nicht geständig, er wurde festgenommen. Die Opfer erkannten die sichergestellten Gegenstände eindeutig als die ihren.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Patrick Maierhofer
+43 1 31310 72121
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0005