ORF SPORT + mit Handball Liga Austria, Handball-EM-Qualifikation der Damen und Biathlon-WM

Am 12. und 13. März im Sport-Spartenkanal des ORF

Wien (OTS) - Programmhighlights am Samstag, dem 12. März 2016, in ORF SPORT + sind die Live-Übertragungen vom Handball-Liga-Austria-Match Bregenz Handball – Alpla HC Hard um 17.50 Uhr und vom Handball-EM-Qualifikationsspiel der Damen Österreich – Bulgarien um 20.15 Uhr, das Yoga-Magazin um 8.00, 9.00 und 10.00 Uhr, das Behindertensport-Magazin „Ohne Grenzen“ um 8.30, 9.30 und 10.30 Uhr, die Sportnachrichtensendung „SPORT 20“ um 20.00 Uhr und die Höhepunkte von der WRC-Rallye in Mexiko um 22.00 Uhr.

Die Live-Übertragungen von der Biathlon-WM in Oslo (Damen Massenstart um 12.55 Uhr, Herren Massenstart um 15.55 Uhr), das Yoga-Magazin um 8.00, 9.00 und 10.00 Uhr, das Schulsport-Magazin „Schule bewegt“ um 8.30, 9.30, 10.30 Uhr, das „Freestyle FIS World Cup Magazine“ (Boston und Moskau) um 19.00 Uhr, das Fußball-EM 2016 Magazin (Folge 1) um 19.30 Uhr, die Sportnachrichtensendung „SPORT 20“ um 20.00 Uhr sowie die Höhepunkte von der Junioren-Ski-WM Sotschi 2016 um 20.15 Uhr und von den UEFA-Champions-League-Achtelfinal-Hinspielen um 21.00 Uhr sind die Programmhighlights am Sonntag, dem 13. März.

Spannende Ausgangspositionen vor dem Vorarlberg-Derby in der Handball Liga Austria: Die Harder liegen auf Platz drei der Tabelle im Oberen Play-off, gleich hinter ihnen folgen die Bregenzer auf dem vierten Platz. Beide Mannschaften haben 17 Punkte auf ihrem Konto. Kommentator ist Andreas Blum.

Österreichs Handball-Damen-Nationalteam setzte in der Qualifikation zur EURO 2016 auswärts gegen Bulgarien ein kräftiges Ausrufezeichen. Die Truppe von Teamchef Herbert Müller feierte einen verdienten 33:20-Auswärtserfolg gegen Bulgarien. Nachdem man sich bis zur Pause einen Drei-Tore-Vorsprung erspielt hatte, bestraften die Österreicherinnen in Halbzeit zwei jeden Fehler des Gegners eiskalt und zogen bis auf 13 Tore davon. Damit feierte Österreich den ersten Sieg in Gruppe sieben und darf zuversichtlich ins Rückspiel am Samstag in Bregenz gehen.
Kommentator ist Andreas Blum.

In Oslo geht von 3. bis 13. März die 51. IBU Biathlon-Weltmeisterschaft über die Bühne. Bis 13. März stehen in Norwegens Hauptstadt elf Medaillenentscheidungen auf dem Programm. Kommentator ist Dietmar Wolff, an seiner Seite als Kokommentator fungiert Christoph Sumann.

Details unter http://presse.ORF.at. Alle Live-Übertragungen von ORF SPORT + sind außerdem via ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Live-Stream zu sehen. Sendungen wie zum Beispiel das Behindertensport-Magazin „Ohne Grenzen“, das Schulsport-Magazin „Schule bewegt“ oder das „Golfmagazin“ können auch über die ORF-TVthek als Video-on-Demand abgerufen werden:
http://TVthek.ORF.at/programs/genre/Sport/1178

(Stand vom 11. März, kurzfristige Programmänderungen möglich)

Das gesamte TV-Angebot des ORF – ORF eins, ORF 2, ORF III sowie ORF SPORT + – ist auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0006