Erinnerung an heutige PK: Ein Jahr „Unternehmen für Familien“ - ÖBB 200. Partner

Pressekonferenz mit Familienministerin Sophie Karmasin, ÖBB-Vorstandsvorsitzendem Christian Kern und TU-Vizerektorin Anna Steiger, heute, 11. März, 12 Uhr, ÖBB-Tower Hauptbahnhof

Wien (OTS) - Vor einem Jahr hat Familienministerin Sophie Karmasin die Initiative „Unternehmen für Familien“ ins Leben gerufen. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist eines der wichtigsten gesellschafts- und wirtschaftspolitischen Anliegen unserer Zeit. Voraussetzung hierfür sind familienfreundliche Arbeitgeber. Im Netzwerk „Unternehmen für Familien“ schließen sich Arbeitgeber, Gemeinden und Hochschulen zusammen, die sich die Verbesserung der Familienfreundlichkeit in ihrem Bereich zur Aufgabe machen. Die Österreichische Bundesbahnen Holding AG wird zum einjährigen Jubiläum der Initiative als 200. Partner „Unternehmen für Familien“ beitreten. Familienministerin Sophie Karmasin nimmt das zum Anlass einen Rück-und Ausblick über die Initiative zu geben.

Wir dürfen die Vertreterinnen und Vertreter der Medien sehr herzlich zu einer Pressekonferenz einladen:

Ort: Skylounge des ÖBB-Towers, 23.Stock, Am Hauptbahnhof 2, 1100 Wien

Zeit: 12.00 Uhr, Freitag, 11. März 2016

Thema: Ein Jahr „Unternehmen für Familien“ – ÖBB 200. Partner

Ihre Gesprächspartner sind:

Dr. Sophie Karmasin - BMin für Familien und Jugend

Mag. Christian Kern – Vorstandsvorsitzender ÖBB-Holding AG

Mag. Anna Steiger – Vizerektorin für Personal & Gender der Technischen Universität Wien

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Familien und Jugend
Sven Pöllauer, M.A.
Sprecher der Bundesministerin
+43-1-71100-633404; Mobil: +43-664-320 96 88
sven.poellauer@bmfj.gv.at
www.bmfj.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MFJ0001