Madame Tussauds Wien im Jubliäumsjahr des Wiener Praters - 1500 Jahre Jubiläen in Wachs

Wien (OTS) - Seinen 250. Geburtstag feiert der Wiener Prater in diesem Jahr. 1500 Jahre in Jubiläen feiert Madame Tussauds Wien. Dauer der Sonderausstellung der Jubilare ist von Anfang März bis 31.5.2016.

Marilyn Monroe wäre im Juni dieses Jahres unglaubliche 90 Jahre alt geworden. 100 Jahre ist es her, seit Kaiser Franz Joseph II starb. Auf dem Patscherkofel raste und sprang vor 40 Jahren Franz Klammer in den Skiolymp.

„Es ist unglaublich, wie viele Jubiläen wir in unserer Sammlung gefunden haben. Weit über 2000 Jahre hätten wir zusammengebracht“, sagt GF Arabella Kruschinski.

Den Altersvorsitz übernimmt William Shakespeare. Seinen 400. Todestag (23.4.) wird der Größte unter den Dramatikern, als Wachsfigur für nur kurze Zeit eine Leihgabe aus Tokio, in Wien feiern.

In jeder Abteilung der Attraktion stehen Jubilare. Aus den insgesamt 82 Figuren wurden 14 ausgewählt, für die das Jahr 2016 Bedeutung hat. Auch Madame Tussauds ist darunter. Die Wachskünstlerin aus dem Elsass hat der Welt ihre Technik vermacht: Aus berühmten Persönlichkeiten werden seit Ende des 18. Jahrhunderts lebensechte Wachsfiguren.

Das Besondere an den Madame Tussauds Attraktionen: Hier stehen gekrönte Häupter neben Popstars, Filmlegenden neben Sporthelden.

Die Sonderausstellung feiert etwa Lady Gaga, Robert Pattinson, die Queen, Franz Joseph, Marilyn Monroe, Freddy Mercury, Peter Alexander oder Napoleon Bonaparte.

Die 1500 sind eine symbolische Zahl. Rechenkünstler können mit der korrekten Summe an einem Gewinnspiel teilnehmen. Dem Sieger winkt ein Fanpackage.

Rückfragen & Kontakt:

Katharina Bauer
Presse für Madame Tussauds Wien
Madame Tussauds Austria GmbH
Riesenradplatz 5-6, 1020 Wien
Tel: +43 1 906 63 18
Mobile: +43 699 13269991
katharina.bauer@merlinentertainments.biz

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0002