Wien Ottakring: Junger Erwachsener von ehemaligem Arbeitskollegen beraubt

Wien (OTS) - Am 9. März 2016 um 19:15 Uhr wurde ein 18-Jähriger von einem ehemaligen Arbeitskollegen am Lerchenfelder Gürtel mit vorgehaltenem Messer ausgeraubt. Der mutmaßliche Täter flüchtete mit seiner Beute in Höhe von 20 Euro. Während der Einvernahme des Opfers in einer Polizeiinspektion bedrohte und erpresste der ebenfalls 18-jährige mutmaßliche Räuber telefonisch den jungen Erwachsenen erneut. Der Tatverdächtige konnte rasch ausgeforscht werden. Die Staatsanwaltschaft Wien verfügte eine Anzeige auf freiem Fuß.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien
Pressesprecher Christoph PÖLZL
+43 1 31310 72116
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0006