Frauenberger: Wir stehen auf den Schultern unserer Pionierinnen

SPÖ-Frauen gedenken großer Sozialdemokratinnen

Wien (OTS/SK) - "Wir stehen auf den Schultern unserer Pionierinnen", sagte heute die Wiener Frauenstadträtin Sandra Frauenberger bei einer Kranzniederlegung am Zentralfriedhof im Gedenken an Rosa Jochmann, Hertha Firnberg, Johanna Dohnal und Barbara Prammer. Unter den Anwesenden waren Präsidentschaftskandidat Rudolf Hundstorfer, die SPÖ-Bundesfrauengeschäftsführerin Andrea Brunner, die Wiener Landesfrauensekretärin Nicole Berger-Krotsch, die ÖGB-Vizepräsidentin Renate Anderl, National- und Bundesrätinnen und VertreterInnen von Jugendorganisationen sowie befreundeter Organisationen. Frauenberger würdigte die Arbeit von Rosa Jochmann, Hertha Firnberg, Johanna Dohnal und Barbara Prammer, „die uns mit ihrer aufrechten Haltung als Feministinnen und überzeugte Antifaschistinnen ein großes Vorbild sind“, so Frauenberger. ****

Service: Fotos von der Kranzniederlegung finden Sie unter:
http://tinyurl.com/hguoggm
(Schluss) sc

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien
01/53427-275
http://www.spoe.at/impressum

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0001