Millionenfrage bei der ORF-„Millionenshow“

ACHTUNG, SPERRFRIST FÜR ALLE MEDIEN (FERNSEHEN, RADIO, INTERNET, TELETEXT UND PRINT) BIS MONTAG, 7. März 2016, 21.00 UHR BEACHTEN

Wien (OTS) - Hochspannung bei der „Millionenshow“! Heute, am 7. März 2016, schafft Riki Rittberg aus Wien den Sprung in die Mitte. Eines kann bereits verraten werden: Die 68 Jahre alte Pensionistin, die bereits heute zehn Fragen richtig beantwortet, wird es bei der „Millionenshow“ noch weit bringen, denn in der nächsten Ausgabe stellt ihr Armin Assinger die Millionenfrage! Ob für die ehemalige Bibliothekarin tatsächlich die Funken sprühen oder sie sich für den sicheren Gewinn von 300.000 Euro entscheidet, erfährt das Publikum am Montag, dem 14. März, um 20.15 Uhr in ORF 2.

Folgende Fragen hat Riki Rittberg bereits richtig beantwortet:

Auswahlrunde: Bilden Sie die Abschiedsworte, die Paulchen Panther am Ende einer jeden Folge verkündet! A: keine Frage! B: Heute ist nicht; C: ich komm' wieder,; D: alle Tage, (richtig: BDCA)

100 Euro: In so manchem Grimm-Märchen kommt sie absolut nicht gut weg, die wohlbekannte …? A: lästige Großcousine; B: grantige Patentante; C: böse Stiefmutter; D: linkische Leihoma (richtig: C)

200 Euro: Wobei handelt es sich um ein eng anliegendes, kurzes Trägertop? A: Faultier; B: Stofftier; C: Murmeltier; D: Bustier (richtig: D)

300 Euro: Beim „Victoryzeichen“ spreizt man …? A: Daumen & kleinen Finger; B: Zeigefinger & Ringfinger; C: Mittelfinger & Ringfinger; D:
Zeigefinger & Mittelfinger (richtig: D)

400 Euro: Nukleonen sind nichts anderes als …? A: Gehäusestückchen; B: Kernteilchen; C: Stängelzellen; D: Schalenpartikel (richtig: B)

500 Euro: Singen Sie den nächsten Ton: „Do, Re, Mi ...“? A: Fa; B:
La; C: Da; D: Sa (richtig: A)

1.000 Euro: Welche pikante Spezialität aus dem Elsass ist auch über die Landesgrenzen hinaus bekannt? A: Feuerstrudel; B: Flammkuchen; C:
Hitzknödel; D: Aschtorte (richtig: B)

2.000 Euro: Wer entwickelte sich vom Musterschüler Tom Riddle zum gefürchteten Bösewicht? A: J.R. Ewing; B: Darth Vader; C: Lord Voldemort; D: Captain Hook (richtig: C) – Publikumsjoker

5.000 Euro: Wer am Chopin-Flughafen seine Rechnung für Kaffee und Kuchen in der dortigen Landeswährung begleicht, zahlt mit …? A:
Tschechischen Kronen; B: Zloty; C: Schweizer Franken; D: Kuna (richtig: B)

10.000 Euro: Jemand, der für ein paar Jahre in einer ausländischen Zweigstelle seines Unternehmens arbeitet, ist ein „...“? A:
Testimonial; B: Prosument; C: Mystery Shopper; D: Expat (richtig: D)

15.000 Euro: Wer wurde bislang am häufigsten als Österreichs Sportlerin bzw. Sportler des Jahres geehrt? A: Annemarie Moser-Pröll; B: Hermann Maier; C: Mirna Jukić; D: Hans Krankl (richtig: A) 50:50-Joker

„Die Millionenshow“ ist nach der TV-Ausstrahlung sieben Tage als Video-on-Demand abrufbar und wird auch als Live-Stream auf der ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) angeboten.

ACHTUNG, SPERRFRIST FÜR ALLE MEDIEN (FERNSEHEN, RADIO, INTERNET, TELETEXT UND PRINT) BIS MONTAG, 7. März 2016, 21.00 UHR BEACHTEN

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0009