Volkshilfe NÖ: Grandioser MitarbeiterInnen-Tag

Wiener Neustadt / Ebreichsdorf (OTS) - Rund 800 MitarbeiterInnen der Bereiche Mobile Pflege & Betreuung und Kids & Family sowie ehrenamtliche Sozialombudsleute trafen sich am Samstag, 5. März 2016 zum MitarbeiterInnen-Tag im Ebreichsdorfer Magna Racino. Nach einem fachlichen Informationsteil am Vormittag, stand der Nachmittag im Zeichen der Unterhaltung. Höhepunkt war die Verlosung eines neuen Fiat 500X, der an eine Wieselburgerin ging.

Volkshilfe NÖ Präsident Prof. Ewald Sacher und Geschäftsführer Mag.(FH) Gregor Tomschizek freuten sich viele hochrangige VertreterInnen aus Politik und Wirtschaft begrüßen zu dürfen, welche den MitarbeiterInnen die Ehre erwiesen: Sozialminister a.D. Rudolf Hundstorfer, LH-Stv. Mag. Karin Renner, AKNÖ-Präsident Markus Wieser, Bgm. Mag. Matthias Stadler, Bgm. Wolfgang Kocevar, Fiat-Managerin Mag. Alice Urbanek, ARBÖ-Geschäftsführer Mag. Gerald Kumnig, Abg.z.NR Anton Heinzl und viele mehr. Auch Mitglieder des Präsidiums und des Landesvorstands der Volkshilfe NÖ wie LAbg. Heidemaria Onodi, Abg.z.NR a.D. Rudolf Parnigoni und Bgm. a.D. Hannes Eblinger nahmen teil.

Nach der Begrüßung durch Bereichsleiterin Dienstleistungen MMag. Maria Panzenböck-Stockner, präsentierte Mag. Barbara Gurtner Neues aus der betrieblichen Gesundheitsförderung. Mag. Barbara Gscheitmayr fasste in ihrem Vortrag die sehr positiven Ergebnisse der MitarbeiterInnen-Befragung zusammen.

Dann startete der fachliche Teil mit auf die Berufsgruppen abgestimmten Vorträgen wie „In guten Händen – nonverbale Kommunikation in der Validation“ von DGKP Violeta Koppensteiner und „Aus dem Koffer des Lebens – von Emotionen und Ängsten der Pflege am Krankenbett“ von DGKP Jörg Fuhrmann. Bei den MitarbeiterInnen der Kinderhäuser stand „Das gesunde Kinderhaus“ sowie „Qualitätsmanagement“ auf dem Programm. Die ehrenamtlichen Sozialombudsleute, die den MitarbeiterInnen-Tag für ihr alljährliches Frühjahrstreffen nutzten, folgten ua dem sehr informativen Vortrag „Energieeffizienz gegen Energiearmut – ein Projekt von EVN und Arbeiterkammer NÖ“.

Am Nachmittag sorgten Peter & Tekal mit ihrem Medizinkabarett für lachende Gesichter. Der absolute Höhepunkt war die Verlosung eines Fiat 500X, den die Pflegehelferin Sofia Filimon von der Sozialstation Wieselburg aus dem Bezirk Scheibbs gewann und Präsident Ewald Sacher, Geschäftsführer Gregor Tomschizek und Prokurist Rainer Zeithammel an sie übergab.

Fotos und mehr finden Sie auf unserer Website:
www.noe-volkshilfe.at/presse

Rückfragen & Kontakt:

Volkshilfe Niederösterreich / SERVICE MENSCH GmbH
Mag.(FH) Beatrix Dunkl
Leitung Marketing & PR
02622 / 82200-6920
beatrix.dunkl@noe-volkshilfe.at
http://www.noe-volkshilfe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SMV0001