"Mahlzeit Burgenland": Andreas Wilfinger, Uschi Zezelitsch, Martin Ganster, Franz Posch und Thomas de Martin zu Gast

Prominente Gäste in der beliebten Mittagssendung von ORF-Radio Burgenland

Eisenstadt (OTS) - In "Mahlzeit Burgenland", der Mittagssendung von Radio Burgenland, begrüßen die beiden Moderatoren Silvia Scherleitner und Georg Prenner in der nächsten Woche Naturkosmetikhersteller Andreas Wilfinger, die beiden ORF-Moderatoren Martin Ganster und Franz Posch, ORF Burgenland-Kräuterhexe Uschi Zezelitsch, und "Markterei"-Erfinder Thomas de Martin.

Andreas Wilfinger, der Gründer des größten Naturkosmetikunternehmens Österreichs, ist am Mittwoch, dem 9. März 2016, im "Mahlzeit Burgenland"-Studio zu Gast. Im vergangenen Jahr wurde seine Firma mit dem Klimaschutzpreis ausgezeichnet. Der zweifache Vater lebt im steirischen Hartberg, wo sich Firmensitz und Produktionsstätte befinden.

Martin Ganster ist am Donnerstag, dem 10. März, zu Gast im "Mahlzeit Burgenland"-Studio. Der langjährige "Burgenland Heute"-Moderator wird künftig gemeinsam mit Eva Pölzl durch die Burgenland-Ausgaben der neue ORF-Sendung "Guten Morgen Österreich" führen.

Franz Posch präsentiert seit fast 30 Jahren die ORF Sendung "Mei liabste Weis". Am Samstag, dem 12. März, wird aus dem Burgenland gesendet – und zwar aus Rust. Einen Tag davor, am Freitag, dem 11. März, ist der Tiroler in der Sendung live zu Gast.

Am Montag, dem 14. März, ist Uschi Zezelitsch im "Mahlzeit Burgenland" zu Besuch. Im Rahmen der neuen ORF Burgenland-Serie "Uschi hoch zu Beet" informiert die Kräuterexpertin über nachhaltiges Gärtnern im Laufe der Jahreszeiten.

Thomas de Martin ist Erfinder und Gründer der "Markterei", eines großen Nachbarschaftsmarktes in Wien, der auf Regionalität und Nachhaltigkeit setzt und Lebensmittel und Gastronomie unter einem Dach vereint. Über das Konzept spricht der Wiener am Dienstag, dem 15. März, in der Radio Burgenland-Erfolgssendung.

"Mahlzeit Burgenland", Montag - Freitag von 11.00 bis 13.00 Uhr auf Radio Burgenland.

Rückfragen & Kontakt:

ORF Landesstudio Burgenland
Barbara Marchhart
02682/700/27447
barbara.marchhart@orf.at
http://burgenland.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OBG0001