Streit unter Asylwerbern endete mit Körperverletzung und Festnahmen

Wien (OTS) - Am 05.03.2016 kam es gegen 00:20 Uhr am Lerchenfelder Gürtel (7.) zu einer zunächst verbalen Auseinandersetzung zwischen drei Männern. Zwei Männer (38 und 51 Jahr alt) attackierten schließlich den 50-jährigen dritten Beteiligten und fügten ihm eine Rissquetschwunde im Gesichtsbereich zu. Die beiden Tatverdächtigen wurden nach kurzer Flucht angehalten und vorläufig festgenommen. Sie wurden auf freiem Fuße angezeigt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Paul EIDENBERGER
+43 1 31310 72114
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0005