VHS Brigittenau: Start des neuen Nightline Programms am 10. März

Donnerstag gibt es Kurse, Workshops und Vorträge bis 23 Uhr

Wien (OTS) - Ab 10. März 2016 bietet die VHS Brigittenau (20., Raffaelgasse 11-13) jeden Donnerstag mit der speziellen Angebotsschiene „VHS nightline“ einen verlängerten Kursbetrieb an. NachtschwärmerInnen und jene, die länger arbeiten, können bis gegen 23 Uhr an Kursen, Workshops und Vorträgen aus den Bereichen Fremdsprachen, Gesundheit, Kunst und Kultur teilnehmen. Die neue Abendschiene soll ein zusätzliches Angebot für unterschiedliche Weiterbildungsbedürfnisse abdecken.

Ein Auszug des Programms im Überblick:

Kurs: Songwriting
Interessierte, die dabei sind eigene Songs zu schreiben, finden in diesem Kurs die richtige Unterstützung. Aus Texten werden Songs. In der nächtlichen Stimmung kann Musikalität ihren freien Lauf nehmen. Do, 10. März–23. Juni 2016; 21:00–22:40 Uhr; 25 min. Einheiten; Euro 241,80

Kurs: Yoga
Unruhe, Schlafstörungen? – TeilnehmerInnen lernen durch einfache Atem- und Yogaübungen zu entspannen und zu innerer Ruhe zu finden. Do, 7. April-23. Juni 2016; 21:30-22:30 Uhr; Euro 62,00

Kurs: Strahlend schön im Schlaf
In der Nacht arbeitet die Haut anders als am Tag. Das Wissen darüber nützt die Haut bestmöglich bei der Regeneration zu unterstützen. In diesem Kurs wird vermittelt, wie man sein Gesicht vor dem Schlafengehen reinigt und optimal auf die Nacht vorbereitet.
Do, 7. April 2016; 21:00-22:40 Uhr; Euro 24,40

Workshop: Nachtfotografie
Was hat es mit verschiedenen Objektiven, Stativen und dem Blitz auf sich? Nach einer theoretischen Einführung wird nachts an öffentlichen Orten gleich selbst fotografiert.
Do, 7.-21. April 2016; 21:00-22:40 Uhr; Euro 39,60

Vortrag: Nachtaktive Tiere
In diesem Vortrag erfahren BesucherInnen alles über die nächtliche Aktivität von Tieren, wie zum Beispiel deren Anpassungen und Probleme durch Lichtverschmutzung.
Do, 28. April 2016; 21:00-22:30 Uhr; Euro 6,00

Vortrag: Expedition Sternenhimmel
„Was ist das für ein Stern?“ - „Wieso sehe ich heute den Orion nicht?“ Tausende Sterne sind Nacht für Nacht am Himmel zu sehen und ebenso viele Fragen kann man dazu stellen. BesucherInnen erfahren, wie man Sterne von Planeten unterscheiden kann, wie man die wichtigsten Sternbilder findet.
Do, 19. Mai 2016; 21:00-22:30 Uhr; Euro 6,00

Vortrag: Pflanzen in der Nacht
Was tun die Pflanzen in der Brigittenau in der Nacht? Erfahren Sie alles über die Physiologie „schlafender“ Pflanzen, Störungen und ernsthafte Probleme durch Lichtsmog oder die Schlafstellungen von Blättern.
Do, 19. Mai 2016; 21:-22:30 Uhr; Euro 6,00

Vortrag: Die Nachtwache von Rembrandt - Ein Gemälde mit Geschichte Welche Tageszeit eignet sich besser als die Nacht, um das Gemälde „Die Nachtwache“ von Rembrandt zu entdecken? Die TeilnehmerInnen begeben sich anhand des bekannten und wichtigsten Bildes auf eine Reise durch das Leben, die Welt und das Schaffen vom großen Künstler Rembrandt.
Do, 19. Mai 2016; 21:-22:30 Uhr; Euro 6,00

Kochkurs: Leichtes Essen vor dem Einschlafen
Wer kennt das nicht? Wer zu viel oder zu schwer am Abend isst, schläft schlecht, träumt unangenehme Dinge und fühlt sich am nächsten Tag wie gerädert. Gemeinsam werden Gerichte gekocht, die ganz einfach vor dem Schlafengehen zubereitet werden können und so das Wohlbefinden und die Regeneration in der Nacht fördern.
Do, 2. Juni 2016; 21:00-22:40 Uhr; Euro 17,60

Kurs: Aquarell – Der Himmel und alle seine Farben
Das Aquarell lebt von der Leichtigkeit des Farbauftrags und dem weißen Grundton des Papiers. Unter Anleitung der Kursleiterin bringen die BesucherInnen die schönsten Himmelsfarben und Schattierungen auf das Papier.
Do, 2. Juni-23. Juni 2016; 21:00-22:40 Uhr; Euro 52,80

Alle Infos finden Sie online unter www.vhs.at/nightline (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Mag.a Daniela Lehenbauer
Mediensprecherin
Tel.: 01/89 174-100 105
Mobil: 0650/820 86 55
E-Mail: daniela.lehenbauer@vhs.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0001