Präparierte Einkaufstasche

Festnahme einer mutmaßlichen Ladendiebin in Wien-Favoriten

Wien (OTS) - Am 02.03.2016 gegen 11.10 Uhr beobachtete eine Angestellte eines Drogeriegeschäftes in der Troststraße eine Person beim Diebstahl von diversen Produkten. Bevor die Frau mit der unbezahlten Ware das Geschäft verlassen hatte, verwahrte sie die Artikel in einer mitgeführten Tasche. Die Zeugin hielt die mutmaßliche Diebin schließlich an und alarmierte die Polizei. In der offensichtlich präparierten Tasche der 50-Jährigen konnten Parfums und Kosmetikartikel im Gesamtwert von 51 Euro vorgefunden werden. Der Frau wurde festgenommen.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin Michaela ROSSMANN
+43 1 31310 72117
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0005