Bildungsstadträtin und Stadtschulrat standen Kids Rede und Antwort

Auf inwien.at fühlten Nachwuchs-Reporter Sandra Frauenberger und Jürgen Czernohorszky in Sachen Kindergarten, Schule und Integration auf den Zahn

Wien (OTS/RK) - Wie schaut der Arbeitstag eines Stadtschulratspräsidenten aus und was macht eine gute Bildungsstadträtin aus? Was denkt Jürgen Czernohorszky über Hausübungen und wie setzt sich Sandra Frauenberger als Stadträtin dafür ein, dass Mädchen und Buben gleich behandelt werden?

Die Antworten auf diese und weitere Fragen, gestellt von vier SchülerInnen der Integrativen Lernwerkstatt Brigittenau, ILB, gibt es ab sofort in ungekürzter Version online auf www.inwien.at/Kinderinterview1.html und www.inwien.at/Kinderinterview2.html nachzulesen.

Kinder & Co im Gratis-Abo

Das Interview ist auch in der aktuellen Ausgabe des wien-.at-Magazins „Kinder & Co“ abgedruckt. Das Magazin kann im kostenlosen Abo beim wien.at-Leserinnen- und Lesertelefon 01 277 55 und online unter https://clubwien.at/abo bestellt werden und steht als E-Paper zum Download bereit. (Schluss)red

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Stadtredaktion, Diensthabende/r Redakteur/in
01 4000-81081
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0007