PK WKÖ-Bundessparte Transport und Verkehr, 7.03.2016, 10:00 Uhr, WKÖ

Wien (OTS) - Staus und Stehzeiten durch Grenzkontrollen sind eine außertourliche Belastung für die Transportwirtschaft, die sich immer noch in einer wirtschaftlich schwachen Phase befindet. Dass jetzt auch noch eine flächendeckende Lkw- und Bus-Maut spruchreif werden könnte, stößt in der Branche auf scharfe Kritik.

In einer PRESSEKONFERENZ informiert die WKÖ-Bundessparte Transport und Verkehr über den Status Quo in dieser Leitbranche und

Zeit: Montag, 7. März 2016, 10:00 Uhr
Ort: Wirtschaftskammer Österreich, Wiedner Hauptstraße 63, 1045 Wien, Saal 8

Ihre Gesprächspartner:

• Ing. Mag. Alexander Klacska, Obmann der Bundessparte Transport und Verkehr in der WKÖ

• Dr. Erik Wolf, Geschäftsführer der Bundessparte Transport und Verkehr, WKÖ

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und bitten um Feedback unter sabina.bladsky@wko.at .

PK WKÖ-Bundessparte Transport und Verkehr

Staus und Stehzeiten durch Grenzkontrollen sind eine außertourliche
Belastung für die Transportwirtschaft, die sich immer noch in einer
wirtschaftlich schwachen Phase befindet. Dass jetzt auch noch eine
flächendeckende Lkw- und Bus-Maut spruchreif werden könnte, stößt in
der Branche auf scharfe Kritik.

In einer PRESSEKONFERENZ informiert die WKÖ-Bundessparte Transport
und Verkehr über den Status Quo in dieser Leitbranche.

Ihre Gesprächspartner:

• Ing. Mag. Alexander Klacska, Obmann der Bundessparte
Transport und Verkehr in der WKÖ

• Dr. Erik Wolf, Geschäftsführer der Bundessparte Transport
und Verkehr, WKÖ

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und bitten um Feedback unter
sabina.bladsky@wko.at .

Datum: 7.3.2016, 10:00 - 11:30 Uhr

Ort:
Wirtschaftskammer Österreich Saal 8
Wiedner Hauptstraße 63, 1040 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Österreich, Stabsabteilung Presse
Mag. Petra Medek
Tel.: (+43) 0590 900-4599, F:(+43) 0590 900-263
petra.medek@wko.at
http://wko.at/Presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0002