Margareten: Leseabend „Neue Wiener Kurzgeschichten“

Wien (OTS/RK) - Einmal mehr lädt der Verein „read!!ing room“ (5., Anzengrubergasse 19/1) zu einem Rezitationsabend mit dem freien Autor Peter Campa ein, der in der Vergangenheit beachtenswerte Werke wie „Auf der Reise“, „Die zweite Reise“, „Paul Wolf und die Katze Ursula“ oder „Der ganz normale Franz“ veröffentlicht hat. Am Freitag, 4. März, liest der Schreiber kurze Erzählungen über unterschiedlichste Ereignisse rund um die Figur „Friedrich Kudrna“. Dieser Herr ist ein pensionierter Bahnbediensteter und in seinen Erlebnissen kommt die unvergleichliche „Wiener Seele“ zum Vorschein. Der Titel der Veranstaltung lautet „Neue Wiener Kurzgeschichten“. Beginn: 19.30 Uhr. Das ehrenamtlich agierende Vereinsteam ersucht um Spenden (Empfehlung: 5 Euro für Eintritt und Getränk). Informationen dazu:
Telefon 0699/19 66 22 42 bzw. E-Mail readingroom@chello.at.

Allgemeine Informationen:
Autor Peter Campa:
http://campa.heimat.eu/Literarischer_Lebenslauf.htm
Kultur-Verein „read!!ing room“:
www.e-zine.org/

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003