AVISO – Erinnerung: Pressekonferenz mit LR Petschnig

Morgen, Dienstag, 1. März 2016, 10:30 Uhr – Freiheitliche Wirtschaft/RfW: Der Fall BKS verlangt Solidarität mit burgenländischem KMU!

Wien (OTS) - Die burgenländische Druckerei Wograndl kämpft mit der BKS, einem Institut der 3-Banken-Gruppe, um eine gerechte Schadensaufteilung nach Währungsverlusten um einen Schweizer-Frankenkredit.

Wir laden Kolleginnen und Kollegen der Medien herzlich zu folgendem Termin:

Pressekonferenz mit:

MMag. Alexander PETSCHNIG (FPÖ), Landesrat für Wirtschaft und Tourismus

Jochen WOGRANDL, Geschäftsführer der Wograndl Druck GmbH

Mag. Gerald ZMUEGG, Geschäftsführer, Finanzbeauftragter der Wograndl Druck GmbH.

Wo:

DRUCKEREI Wograndl Druck GmbH, Druckweg 1, 7210 Mattersburg Dienstag, 1. März 2016 um 10:30 Uhr

Rückfragen & Kontakt:

RFW - Ring Freiheitlicher Wirtschaftstreibender, Bundesmedienreferat
office@rfw.at
http://www.rfw.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | RFW0001