ASFINAG: Einladung zum „historischen“ Durschlag A 9 Tunnel Klaus am 3. März

Linz (OTS) - Auf Hochtouren läuft der zweiröhrige Sicherheitsausbau von vier Tunnel an der A 9 Pyhrn Autobahn bei Klaus. Bis 2018 investiert die ASFINAG dafür 166 Millionen im südlichen Oberösterreich. Jetzt ist auch beim Tunnel Klaus Licht am Ende der zweiten Röhre. Als letzter Stollen wird dieser am 3. März offiziell durch die Tunnelpatinnen Renate Entholzer und Christine Dörfel durschlagen!

Die ASFINAG lädt aus diesem Anlass zum Festakt mit:

Gerald Klug, Bundesminister für Verkehr, Innovation und Technologie

Gerhard Deimek, Abgeordneter zum Nationalrat

Renate Entholzer und Christine Dörfel, Tunnelpatinnen

Alois Schedl, Vorstand der ASFINAG

Gernot Brandtner, Geschäftsführer ASFINAG Bau Management GmbH

Wo: Festzelt, Nordportal A 9 Tunnel Klaus

Wann: Donnerstag, 3. März 2015, 11.00 Uhr

Anfahrt von Linz oder Graz kommend: Nehmen Sie auf der A 9 Pyhrn Autobahn die Ausfahrt Klaus auf die Bundesstraße B138. Fahren Sie rechts in Richtung Kirchdorf a. d. Krems. Biegen Sie bei der zweiten Einfahrt rechts ab zur „Kiesgrube Bernegger“. Hier können Sie das Auto parken, ein Shuttlebus bringt Sie zum Festzelt.

Wir würden uns sehr freuen, eine Vertreterin, einen Vertreter Ihrer Redaktion bei dieser Feier begrüßen zu dürfen.

Rückfragen & Kontakt:

ASFINAG
Mag. Christoph Pollinger, M.A.
Pressesprecher
Tel.: +43 (0) 664 60108 - 16841
christoph.pollinger@asfinag.at
www.asfinag.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ASF0001