Coca-Cola und die Stadt Wien präsentieren: Special Olympics am Wiener Eistraum

Am Donnerstag, den 3. März steht ein ganzer Nachmittag am Wiener Eistraum voll im Zeichen der Special Olympics

Wien (OTS) - EINLADUNG ZUR VERANSTALTUNG

Noch ein Jahr bis zu den Special Olympics World Winter Games 2017 in Österreich!

Mehr als 3.000 Athletinnen und Athleten aus über 100 Nationen werden nächstes Jahr bei diesem einzigartigen Sport-Ereignis dabei sein.

Als Auftakt zum Countdown lädt Coca-Cola Österreich gemeinsam mit der Stadt Wien am Donnerstag, den 3. März 2016 um 15 Uhr zum Wiener Eistraum vor dem Rathaus ein. Für einige Stunden gehört der Wiener Eistraum jungen Sportlerinnen und Sportlern mit intellektueller Beeinträchtigung. Einige der anwesenden Athletinnen und Athleten werden auch bei Special Olympics 2017 in den Sportarten Eisschnelllaufen und Eiskunstlaufen antreten.

Anwesend sind:

Andreas Herzog (Ex-Fußballer & Trainer), Michael Hadschieff (ehemaliger Eisschnellläufer und Olympiamedaillengewinner), Trixi Schuba (ehemalige Eiskunstläuferin)
sowie: Markus Pichler (GF Special Olympics Österreich), Barbara Forsthuber (Stadt Wien Marketing), Philipp Bodzenta (Coca-Cola Österreich)

Termin: 3. März 2015, ab 14.30 Uhr Ort: Wiener Eistraum, Rathausplatz Wien

Voraussichtlicher Ablauf:

14:30 Treffpunkt: Coca-Cola Stand auf der Terrasse 15:00 Begrüßung Synchroneislaufen, Paarlaufen und Einzelkür von Special Olympics Athletinnen und Athleten 15:20 Eislaufen für Unified Paare: jeweils eine Special Olympics Athletin oder ein Athlet mit einem Begleiter 15:30 Teilnehmerinnen und Teilnehmer bilden auf der Eisfläche vor dem Rathaus ein großes Herz

Danach: Möglichkeit für individuelle Fotos mit Special Olympics-Sportlern, Promis, Vertreter Special Olympics, Stadt Wien und Coca-Cola Österreich

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie diese Einladung annehmen und bitten um Anmeldung unter Austria@MPW-1060.com oder Krischke@wien-event.at

Special Olympics Stadt Wien Marketing Coca-Cola Österreich
Markus Pichler Barbara Forsthuber Philipp Bodzenta
Katharina Krischke ____________________________________________________________________

PRESSETEXT

Coca-Cola und die Stadt Wien präsentieren: Special Olympics am Wiener Eistraum

Am Donnerstag, den 3. März steht ein ganzer Nachmittag am Wiener Eistraum voll im Zeichen der Special Olympics. Rund 200 Special Olympics Athletinnen und Athleten werden dazu erwartet. Zudem lädt Coca-Cola unter dem Motto Get Active 1.000 Besucher und Besucherinnen zum Gratis-Eislaufen auf den Wiener Eistraum ein.

2017 finden in Österreich die Special Olympics World Winter Games statt. Bei diesem einmaligen Sport-Ereignis werden mehr als 3.000 Athletinnen und Athleten aus über 100 Nationen mit dabei sein.

Aus diesem Anlass ist es Coca-Cola als Partner des Eistraums und Gründungspartner von Special Olympics eine Freude, in Einstimmung auf das sportliche Großereignis zum gemeinsamen Eislaufen mit den Sportlerinnen und Sportlern einzuladen. Als Highlight werden drei Vorführungen von Athletinnen und Athleten der Special Olympics gezeigt, die im Synchroneislaufen, Paarlaufen und einer Einzelkür ihr Können präsentieren werden.

Zudem möchte Coca-Cola mit seiner Initiative Get Active die Freude an Sport und Bewegung fördern und verschenkt ab 14 Uhr 1.000 Gratis-Tickets für den Wiener Eistraum zum Gratis-Eislaufen auf der 8.000 m² großen Eisfläche in der traumhaften Kulisse zwischen Wiener Rathaus und Burgtheater.

Als Abschluss der Special Olympics–Veranstaltung ist geplant, mit Athletinnen und Athleten, Besucherinnen und Besuchern, Prominenten und den Vertretern von Stadt Wien, Special Olympics und Coca-Cola ein riesiges Herz als verbindende Geste auf der Eisfläche zu formen.

Zum Ablauf:

- Ab 14 Uhr Coca-Cola stellt mit Get Active 1.000 Gratis-Tickets zum Eislaufen am Wiener Eistraum zur Verfügung

- Ab 15 Uhr Vorführungen von Athletinnen und Athleten von Special Olympics: Synchroneislaufen, Paarlaufen und eine Einzelkür

- Danach Versuch, mit den Anwesenden ein riesiges Herz auf der Eisfläche zu formen

Rückfragen & Kontakt:

Stadt Wien Marketing GmbH
Katharina Krischke
Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
+43/1/319 82 00
krischke@wien-event.at
www.wien-event.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SWM0001