REFA-Kompendium Arbeitsorganisation: Arbeitsorganisation erfolgreicher Unternehmen in der digitalisierten Arbeitswelt

Darmstadt (ots) - Ein Dokument mit einer Leseprobe liegt in der digitalen Pressemappe zum Download vor und ist unter http://www.presseportal.de/pm/117515/3261936 abrufbar

- Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/pm/117515/3261936 -

Derzeit erfährt die Arbeitswelt einen grundlegenden Wandel, z.B. durch die Digitalisierung oder den demografischen Wandel. Hierdurch bedingt müssen Unternehmen ihre Arbeitsorganisation anpassen, um weiterhin wettbewerbsfähig zu bleiben. Das REFA-Kompendium für eine innovative Arbeitsorganisation stellt Methoden und Werkzeuge zur Bewältigung der aktuellen Herausforderungen vor. Im nun erschienen Band 1 des REFA-Kompendiums werden die Rahmenbedingungen für Unternehmen analysiert und die Handlungsbedarfe für Arbeitsorganisation und Industrial Engineering aufgezeigt.

Aktuelle Trends wie beispielsweise der demografische Wandel oder die zunehmende Digitalisierung stellen Unternehmen vor neue Herausforderungen. Zu lösen sind zum Beispiel Fragestellungen hinsichtlich der Beherrschung der zunehmend turbulenten Prozesse oder der ergonomischen und zugleich wirtschaftlichen Gestaltung von Produktion und Arbeit. Industrial Engineering ist der Schlüssel für die Lösung dieser Fragestellungen. Für den langfristigen Unternehmenserfolg ist dabei ein Humanorientiertes Produktivitätsmanagement erforderlich, da dieses die Ansprüche der Unternehmen an die Produktivität sowie die Ansprüche der Mitarbeiter an ihre Arbeit und das Arbeitsumfeld vereint.

Die traditionellen Strategien und Methoden von Industrial Engineering und Personalmanagement werden vom REFA-Institut weiterentwickelt. Als Bindeglied zwischen Wissenschaft und Praxis unterstützt das REFA-Institut Unternehmen und Beschäftigte durch Methoden und Werkzeuge für die nachhaltige und ganzheitliche Gestaltung von Unternehmen. Das REFA-Institut pflegt dabei seit jeher eine enge Kooperation mit den Sozialpartnern.

Das REFA-Kompendium für eine innovative Arbeitsorganisation stellt Methoden und Werkzeuge zur Bewältigung der aktuellen Herausforderungen vor. Im vorliegenden Band 1 des REFA-Kompendiums werden die Herausforderungen an Unternehmen in der sich wandelnden Arbeitswelt und daraus resultierende Konsequenzen für das Industrial Engineering erörtert. Die übrigen Bände stellen die Methoden und Werkzeuge der verschiedenen Gestaltungsebenen vor.

REFA-Kompendium Arbeitsorganisation - Band 1 Arbeitsorganisation erfolgreicher Unternehmen - Wandel in der Arbeitswelt REFA-Institut e.V. Carl Hanser Verlag 1. Auflage 2016, 212 Seiten ISBN 978-3-446-44833-9 (E-Book: ISBN 978-3-446-44834-6)

Das Buch kann über den REFA-Shop unter
http://shop.refa.de/shop/details.php?id=215 oder über den Buchhandel
bezogen werden.

Rückfragen & Kontakt:

REFA-Institut e. V.
ANSPRECHPARTNERIN: Dr.-Ing. Patricia Stock
KONTAKT: 0231 9796-211, patricia.stock@refa-institut.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0004