EANS-Adhoc: FACC Operations GmbH / FACC Operations GmbH stärkt Bilanzstruktur

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

Kapitalmaßnahmen 25.02.2016

Der Aufsichtsrat der FACC AG hat heute den Beschluss zur Genehmigung der Stärkung des Eigenkapitals der Tochtergesellschaft FACC Operations GmbH mittels einer Kapitalerhöhung durch das Mutterunternehmen FACC AG gefasst. Die Kapitalmaßnahme erfolgt durch eine Erhöhung des Stammkapitals durch Einzahlung von EUR 47 Millionen EUR sowie durch Umwandlung eines Gesellschafterdarlehens der FACC AG in Höhe von EUR 79 Millionen in einen unwiderruflichen Gesellschafterzuschuss. Diese Maßnahme wird in der FACC Operations GmbH, welche auch Emittentin einer Anleihe sowie eines Schuldscheines ist, zu einer deutlichen Stärkung der Eigenkapitalausstattung führen. Auf die Bilanzstruktur des FACC AG Konzerns wird diese Transaktion keine Auswirkung haben.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: FACC Operations GmbH Fischerstraße 9 A-4910 Ried Telefon: +43-59-616-0 FAX: +43-59-616-81000 Email: office@facc.com WWW: www.facc.com Branche: Zulieferindustrie ISIN: AT0000A10J83 Indizes: Börsen: Geregelter Freiverkehr: Wien Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Investor Relations:
Manual Taverne
Director Investor Relations
Mobil: 0664/801192819
E-Mail: m.taverne@facc.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0002