SIX Payment Services verzeichnet erstmals über eine Million PayLife Prepaid Karten

Wien (OTS) -

10 Jahre nach Einführung der ersten Prepaid Karte in Österreich verzeichnet SIX Payment Services die Herausgabe der 1-Millionsten PayLife Prepaid Karte. Die Nutzung aufladbarer oder bereits vorgeladener Karten nahm in den letzten Jahren rasant zu, der Trend ist ungebrochen.

SIX Payment Services, vormals PayLife, hat sich in den letzten zehn Jahren einen festen Platz in den Zahlungsgewohnheiten vieler Österreicher gesichert. Über eine Million Prepaid Karten von SIX Payment Services befinden sich im Umlauf – dies verdeutlicht: Immer mehr Menschen schätzen die Vorteile der aufladbaren bzw. bereits vorgeladenen Kartenprodukte und entscheiden sich für Prepaid Karten als Zahlungsmittel.

Prepaid Karten sind ideal für alle, die gerne bargeldlos einkaufen. Diese Produkte sind bestens geeignet als Geschenkkarten, für Reisende, Online-Shopper, Jugendliche und alle, die optimale Kostenkontrolle wünschen.

Dynamisches Wachstum bei PayLife Prepaid Karten

Die Entwicklung der letzten Jahre spricht für sich. Verzeichnete SIX Payment Services in den ersten Jahren noch bescheidene Zuwächse, so waren es 2010 bereits 170.000 aktive Prepaid Karten. Seit diesem Zeitpunkt stiegen die Nutzungszahlen im Durchschnitt jährlich um beachtliche 47%. Den Höhepunkt bildet der Jahresbeginn 2016, bei dem SIX Payment Services die 1-Millionste PayLife Prepaid Karte herausgibt.

Roger Niederer, Country Manager SIX Payment Services in Österreich, über die positive Entwicklung: „Wir haben kontinuierlich eine sehr große Kartenbasis aufgebaut. Nun freuen wir uns über die 1-Millionste aktive Prepaid Karte. Damit sind wir der größte Kartenherausgeber in Österreich. Unsere Kunden schätzen die Annehmlichkeiten des vielfältigen Angebots an PayLife Prepaid Karten.“

Vielfältiges Angebot an Prepaid Produkten

SIX verfügt über ein vielfältiges Angebot an PayLife Prepaid Produkten für den Privat- und Businessbereich. 2005 wurde die erste Maestro Traveller Prepaid Karte in Österreich eingeführt, der ideale Ersatz für Traveller Cheques. Weitere folgten, wie zum Beispiel die wiederbeladbare Prepaid Kreditkarte MasterCard RED, die Karte zum Shoppen, sicher online Bezahlen und Bargeld beziehen. Für das Online-Shopping folgten die beliebten cash4web MasterCard Bons, die überall einsetzbar sind, wo MasterCard akzeptiert wird.

Größter Zuwachs bei Geschenkkarten

Den größten Zuwachs und Anteil haben die einmalig beladbaren Prepaid Geschenkkarten, die in Einkaufszentren an allen POS Zahlterminals einsetzbar sind und gerne zu besonderen Anlässen verschenkt werden. Bereits über 25 Shopping Center setzen in fünf europäischen Ländern (Deutschland, Niederlande, Slowakei, Slowenien und Tschechien) auf Geschenkkarten Lösungen von SIX.

SIX Payment Services ist gut gerüstet für das zweite Jahrzehnt der Prepaid Karten und wird weiterhin auf das starke Segment setzen, speziell im Bereich B2B- und Shoppingcenter-Lösungen.

PayLife wurde mit September 2015 zu SIX umfirmiert und tritt nun unter der Marke SIX, der Marktführerin im Kartengeschäft in der Schweiz, in Österreich und in Luxemburg auf. SIX Payment Services führt PayLife als Produkt- und Servicemarke für ihr breites Kreditkarten- und Prepaid-Portfolio weiter.

SIX Payment Services

SIX Payment Services bietet Finanzinstituten und Händlern sichere, innovative Dienstleistungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette des bargeldlosen Zahlungsverkehrs. Die maßgeschneiderten Lösungen umfassen die Abwicklung von nationalen und internationalen Karten-und Interbank-Zahlungen. Dabei stellt SIX Payment Services in der Schweiz und international die Akzeptanz und die Abwicklung von kartenbasierten Zahlungen sicher und gehört als Marktführer in der Schweiz, in Österreich und in Luxemburg zu den größten europäischen Verarbeitern von Kartentransaktionen. Weitere Dienstleistungen reichen vom Swiss Interbank Clearing bis zur elektronischen Rechnungs- und Lastschriftabwicklung. Mit rund 1‘300 Mitarbeitenden an 14 Standorten weltweit begleitet SIX Payment Services Kunden aus 33 Ländern.

www.six-payment-services.com

SIX betreibt die schweizerische Finanzplatzinfrastruktur und bietet weltweit umfassende Dienstleistungen in den Bereichen Wertschriftenhandel und -abwicklung sowie Finanzinformationen und Zahlungsverkehr an. Das Unternehmen befindet sich im Besitz seiner Nutzer (rund 140 Banken verschiedenster Ausrichtung und Größe) und erwirtschaftete 2014 mit über 4‘000 Mitarbeitenden und Präsenz in 25 Ländern einen Betriebsertrag von
1,8 Milliarden Schweizer Franken und ein Konzernergebnis von 247,2 Millionen Schweizer Franken.

www.six-group.com

Rückfragen & Kontakt:

SIX
Julian Chan
Telefon: +41 58 399 2129
Fax: +41 58 499 2710
E-Mail: pressoffice@six-group.com

SIX Payment Services
Katharina Praschl
Telefon: +43 1 71 70 1 6534
E-Mail: katharina.praschl@six-group.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PAY0001