Kräftiger Tiroler Rückenwind für Andreas Khol

Startschuss für das Sammeln von Unterstützungserklärungen in Innsbruck

Innsbruck (OTS) - ÖVP-Bundespräsidentschaftskandidat Andreas Khol hat heute in Innsbruck den Startschuss für das Sammeln von Unterstützungserklärungen gegeben. Bis zum 15. März müssen die Kandidatinnen und Kandidaten bundesweit jeweils 6.000 Unterstützungserklärungen sammeln, damit sie sich der Wahl für das höchste Amt in Österreich stellen können.

Auf Einladung der Tiroler VP-Frauen stand Khol heute gemeinsam mit seiner Gattin Heidi in seinem „Stammcafe“, dem Cafe Central in Innsbruck, zahlreichen Interessierten Rede und Antwort. „Wir von den VP-Frauen stehen voll hinter Andreas Khol und möchten ihn bestmöglich unterstützen“, so Landesleiterin NRin Elisabeth Pfurtscheller und Stadtleiterin Manuela Felsberger unisono. Nach einer kleinen Stärkung begleitete der VP-Kandidat höchstpersönlich eine Gruppe engagierter UnterstützerInnen ins Meldeamt ins Innsbrucker Rathaus. Dort eröffnete allen voran Tirols Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf den Reigen zur Abgabe von Unterstützungserklärungen.

„Der Startschuss fürs erste Etappenziel ist nun erfolgt. Wir werden in den nächsten Wochen für unseren Kandidaten marschieren und ihn mit kräftigem Tiroler Rückenwind in eine gute Ausgangsposition für eine mögliche Stichwahl bringen“, verdeutlichte VP-Landesgeschäftsführer Martin Malaun, dass die Tiroler Volkspartei geschlossen hinter Andreas Khol stehe.

„Ich freue mich, dass LRin Zoller-Frischauf, VP-Landesgeschäftsführer Martin Malaun, Stadtparteiobmann StrR Franz X. Gruber und nicht zu vergessen so viele engagierte Funktionärinnen und Funktionäre hier in Innsbruck zusammengekommen sind, um meine Kandidatur tatkräftig zu unterstützen. Schön, dass ich auf ‚meine‘ Tirolerinnen und Tiroler zählen kann“, freute sich Andreas Khol über die Geschlossenheit in seiner Heimat.

Rückfragen & Kontakt:

Tiroler Volkspartei
Dr. Birgit Winkel
0664 8397877
b.winkel@tiroler-vp.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVT0001