Festnahme nach versuchtem Straßenraub in Wien Ottakring

Wien (OTS) - Am 22.2.2016 gegen 22.05 Uhr umringten mehrere Unbekannte einen 28-Jährigen am Lerchenfelder Gürtel. Sie versuchtem dem Opfer die Geldbörse zu rauben und setzten dabei auch einen Pfefferspray ein. Das Opfer konnte sich erfolgreich wehren und die Angreifer in die Flucht schlagen. Kurz darauf konnte eine Polizeistreife einen der Tatverdächtigen, einen 29-Jährigen anhalten und festnehmen. Von den Mittätern fehlt derzeit jede Spur.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Roman HAHSLINGER
+43 1 31310 72115
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0007