Zwei Festnahmen nach Wohnungseinbruch in Wien Währing

Wien (OTS) - Am 22.02.2016 gegen 08.30 Uhr bemerkten Polizisten der Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität, kurz EGS, zwei verdächtig wirkende Männer, die in mehrere Stiegenhäuser in der Plenergasse gingen und diese kurz darauf wieder verließen. Die Beamten observierten das Duo. Wenig später nahmen die Einsatzkräfte die beiden Männer im Alter von 34 und 38 Jahren unmittelbar nach einem Wohnungseinbruch fest. Einer der Tatverdächtigen setzte sich bei der Festnahme heftig zur Wehr. Ein Beamter erlitt dabei einen Fingerbruch.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Roman HAHSLINGER
+43 1 31310 72115
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0004