Einladung zur PK mit Karmasin & Heinisch-Hosek: Start der Schulbuchbestellungen und Studienpräsentation

Erstmals auch flächendeckende e-Book-Bestellungen möglich – Studie zum Nutzen von digitalen Unterrichtsmitteln

Wien (OTS) - Familienministerin Sophie Karmasin und Bildungsministerin Gabriele Heinisch-Hosek präsentieren bei einer gemeinsamen Pressekonferenz die Möglichkeit der Bestellung von e-Books für das Schuljahr 2016/17 sowie eine Studie zum Nutzen von digitalen Unterrichtsmitteln.

Zum ersten Mal wird es ab Ende Februar möglich sein, e-Books über die Schulbuchaktion zusätzlich zu den Schulbüchern zu beziehen.

Datum: Mittwoch, 24. Februar 2015, um 09:00 Uhr

Ort: 25hours Hotel, Raum Freiraum I, Lerchenfelder Str. 1-3, 1070 Wien

Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind herzlich eingeladen.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Bildung und Frauen
Mag.a Veronika Maria
Pressesprecherin
+43/1-53120-5011
veronika.maria@bmbf.gv.at

Bundesministerium für Familien und Jugend
Sven Pöllauer, M.A.
Pressesprecher
+43/1-71100-633401
sven.poellauer@bmfj.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MFJ0001