Presse-Einladung zur 4. Generalversammlung der Europa-GemeinderätInnen am 1. März 2016

Außenminister Kurz und EU-ExpertInnen im Gespräch zur aktuellen Europapolitik

Wien,23.Februar 2016 (OTS) - Die ÖsterreicherInnen haben viele Fragen zur Zukunft Europas. Mehr als 750 Europa-GemeinderätInnen in ganz Österreich helfen ihnen dabei, Antworten zu finden. Diese kommunalen Europa-Beauftragten sind Mitglieder der Initiative „Europa fängt in der Gemeinde an“, ein erfolgreiches Kooperationsprojekt des Bundesministeriums für Europa, Integration und Äußeres und der Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich.

Am Dienstag, den 1. März 2016 kommen die Europa-GemeinderätInnen bei ihrer 4. Generalversammlung in Wien zusammen, um sich zu den aktuellsten Europathemen auszutauschen. Bundesminister Sebastian Kurz beantwortet dabei Fragen der Europa-GemeinderätInnen. Weiters sprechen Helmut Mödlhammer, Präsident des Österreichischen Gemeindebunds, Berndt Körner, stv. Exekutivdirektor der europäischen Grenzsicherheitsagentur FRONTEX, Herbert Dorfmann, Mitglied des Europäischen Parlaments, sowie zwei Expertinnen aus dem Finanz- bzw. aus dem Wirtschaftsministerium, Antonia Grafl und Gabriele Habermayer. Durch die Veranstaltung führt Vera Russwurm.

Interessierte MedienvertreterInnen sind herzlich geladen.

Ort: Palais Niederösterreich, Herrengasse 13, 1010 Wien Zeit:Dienstag, 1. März 2016; 11:30 -13:00 Uhr
Mittagsempfang von 13.00 – 14.00 Uhr

Um Eintreffen bis spätestens 11:00 Uhr wird gebeten.

Anmeldungen unter Angabe folgender Daten per E-Mail an pk-anmeldungen(at)bmeia.gv.at oder per Fax an die Nummer +43 (0) 501159 204:

  • Titel: Generalversammlung EU-GR mit AM Kurz, 1.3.2016
  • Nachname
  • Vorname
  • Medium
  • E-Mail Adresse

Sie werden außerdem darum ersucht, einen gültigen Presseausweis oder ein aktuelles Akkreditiv Ihrer Redaktion vorzuweisen.

Rückfragen & Kontakt:

BMEIA
Presseabteilung
Tel.:+43 (0) 50 1150-3320, Fax:+43 (0) 50 1159-204
pk-anmeldungen@bmeia.gv.at
http://www.bmeia.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MAA0001