„G’mischter Satz“-Abend im Bezirksmuseum Josefstadt

Wien (OTS/RK) - Der „Klub Rofrano – Kulturverein Josefstadt“ lädt am Mittwoch, 24. Februar, zu einem kurzweiligen Abend mit den Schauspielern Sara Livia Krierer und Alois Frank ein. Im Saal des Josefstädter Bezirksmuseums (8., Schmidgasse 18, 1. Stock) präsentieren die Mimen das Programm „G’mischter Satz“. Szenen, Sketche, Texte plus Lieder von Nestroy, Tucholsky, Qualtinger, Loriot, Wiener, Nöstlinger und anderen Verfassern werden laut Angaben der Akteure dem Publikum als eine „schmackhaft-fidele Mischung“ serviert. Beginn: 19.30 Uhr. Der Eintritt ist gratis. Die vergnügliche Veranstaltung wird vom Bezirk, von „Wien Kultur“ und weiteren Partnern unterstützt. Mehr Informationen: Telefon 0676/588 00 16, E-Mail breisach@klubrofrano.at. Auskünfte über sämtliche kulturellen Angebote im Bezirksmuseum Josefstadt: Telefon 403 64 15, E-Mail bm1080@bezirksmuseum.at.

Allgemeine Informationen:
Klub Rofrano – Kulturverein Josefstadt:
www.klubrofrano.at
Schauspieler Alois Frank:
www.aloisfrank.at
Schauspielerin Sara Livia Krierer:
www.krierer.com
Bezirksmuseum Josefstadt:
www.bezirksmuseum.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01 4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002