IF! 2016 - Internationales Figurentheaterfestival der Künstlerinnen: Madonnen_Mütter_Mätressen. 25.2.-27.2.2016

Sind Gretchen aus Faust, Medea, Mutter Ubu und Lady Macbeth Extremistinnen? Ihre literarischen Rollen als Angebetete, Mütter und Geliebte stellen nach wie vor vieles in Frage.

Wien (OTS) - Das Internationale Figurentheaterfestival der Künstlerinnen findet dieses Jahr bereits zum 4. Mal im KosmosTheater statt. An insgesamt drei Abenden präsentiert Cordula Nossek fünf internationale Top-Inszenierungen aus Belgien, Deutschland, Israel und Österreich. Umstrittene Frauenfiguren der klassischen Weltliteratur werden kritisch und unkonventionell interpretiert, Klischees temperamentvoll auf die Bühne gezerrt und mit zarten Füßen in High Heels breitgetreten.

Künstlerische Leitung: Cordula Nossek

PROGRAMM:

Do, 25.2.2016

19:00 Uhr | Frauen lügen aus ihrem Leben – Ensemble Materialtheater Stuttgart & Théâtre Octobre Bruxelles (DE/ BE)

Fr, 26.2.2016

19:00 Uhr | Faust. Wer hat Angst vor Gretchen? - Cordula Nossek & Frank Panhans / Dachtheater (AT/ DE)

21:00 Uhr | Die Dicke – spielt Medea - Theater Julia Raab (DE)

Sa, 27.2.2016

19:00 Uhr | Dictator´s Mom - Michal Svironi (IL)

21:00 Uhr | mägbess - frau franzi (AT)


KosmosTheater Presse-Bereich

http://www.kosmostheater.at/cgi-bin/page.pl?id=174

Rückfragen & Kontakt:

Cordula Nossek
T: 0676 3559154
M: cordula_nossek@yahoo.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VWS0001