Wien Floridsdorf: Festnahme eines mutmaßlichen Einbrechers

Wien (OTS) - Am 21. Februar 2016 gegen 22:00 Uhr beobachtete eine Zeugin (31) einen Mann, der in der Bentheimstraße mit einem Brotkorb eine Fensterscheibe der Küche einer Krankenanstalt einschlug. In weiterer Folge kletterte der 45-Jährige durch das Fenster und durchsuchte die Räumlichkeiten. Der schwer alkoholisierte Täter (2,86 Promille) schlief dabei am Küchenboden unter einem Regal ein. Mehrmals versuchten bereits eingetroffene Beamten der Polizeiinspektion Donaufelder Straße den Mann aufzuwecken. Als der mutmaßliche Einbrecher letztlich doch noch erwachte, wurde er festgenommen und in der Krankenanstalt nur ein paar Zimmer weiter erstversorgt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien
Pressesprecher Christoph PÖLZL
+43 1 31310 72116
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0005