AVISO: 3D-Premiere im Parlament

Fototermin mit Nationalratspräsidentin Doris Bures am Mittwoch, 24. Februar, 11.30 Uhr

Wien (PK) - Am Sitzungstag des Nationalrats am kommenden Mittwoch können die Abgeordneten erstmals einen virtuellen Blick in die Zukunft des Parlamentsgebäudes werfen: In der Säulenhalle wird eine Station eingerichtet, bei der mittels 3D-Brillen der künftige Plenarsitzungssaal aus verschiedenen Positionen im 360-Grad-Rundumblick erkundet werden kann. Auf diese Weise kann der Entwurf des Generalplaners sehr realitätsnah nachempfunden und auf Praxistauglichkeit überprüft werden.

Nationalratspräsidentin Doris Bures wird mit den Mitgliedern des für Nutzerfragen im Sanierungsprojekt zuständigen Beirats das 3D-Angebot nutzen und einen virtuellen Rundgang durch den Saal unternehmen.

Film- und Fototermin: 3D-Blick in den künftigen NR-Sitzungssaal Zeit: Mittwoch, 24. 2., 11.30 Uhr
Ort: Säulenhalle des Parlaments

Die VertreterInnen der Medien sind herzlich eingeladen. (Schluss)red

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der Parlamentsdirektion
Parlamentskorrespondenz
Tel. +43 1 40110/2272
pressedienst@parlament.gv.at

http://www.parlament.gv.at
www.facebook.com/ParlamentWien
www.twitter.com/oeparl

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPA0001